Tägliche Archive: 27. April 2012

Sie schauen die Archiv-Seiten (nach Datum) an.

Intelligente Hilfsfunktion “Stäbe automatisch verbinden”

Stäbe automatisch verbinden

Stäbe automatisch verbinden

Von René Flori, Ingenieur-Software Dlubal GmbH

RSTAB und RFEM unterstützen Sie mit intelligenten Hilfsfunktionen beim Modellieren von Strukturen. Die Hilfsfunktion “Stäbe automatisch verbinden” erkennt, ob sich Stäbe kreuzen oder berühren. Die sich kreuzenden Stäbe werden nicht durch einen Knoten am Kreuzungspunkt geteilt. Somit lassen sich modellbedingte Instabilitäten leicht verhindern.

Wird eine nachträgliche Teilung der Stäbe gewünscht, so ist dies jederzeit über das Menü “Extras” -> “Stäbe verbinden” möglich. Die Hilfsfunktion “Stäbe automatisch verbinden” ist standardmäßig aktiviert und läßt sich über das Kontextmenü, erreichbar über einen rechten Mausklick in die Arbeitsfläche, steuern.

Mehr über die Modellierung in RSTAB…

Mehr über die Modellierung in RFEM…