Extranet | Neuigkeiten | Support | Kontakt | Impressum
Deutsch | English | Français | Español | Português | Italiano | Česky | Polski | Русский  
 
Statik-Software für Tragwerksplanung & FEM 
 
RFEM Finite Elemente RSTAB Stabwerke

RFEM 5.xx

Statik-Software für Berechnung und Bemessung von 2D und 3D-Strukturen 

Mit dem Statik-Programm RFEM steht dem anspruchsvollen Tragwerksplaner ein 3D-FEM-Programm zur Verfügung, das allen Anforderungen im modernen Ingenieurbau gerecht wird. Intuitive Bedienbarkeit und unübertroffen effiziente Eingabetechnik ermöglichen eine kurze Einarbeitung.

RFEM ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mischsysteme sind ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

RFEM liefert Verformungen, Schnittgrößen, Spannungen, Lagerkräfte sowie Sohlspannungen. Zusatzmodule erleichtern die Dateneingabe durch automatisiertes Erstellen von Strukturen und Verbindungen beziehungsweise lassen weitere Analysen und Bemessungen nach verschiedenen Normen durchführen. Das modulare Konzept erlaubt eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Zusammenstellung des Programmpakets. Eine spätere Aufrüstung bleibt jederzeit möglich. Durch zahlreiche Schnittstellen verwirklicht RFEM das perfekte Zusammenspiel zwischen CAD und Statik im Building Information Modeling (BIM).

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in die Möglichkeiten von RFEM. Installieren Sie auch unsere Testversion, um selbst Berechnungen durchzuführen.

30-Tage-Testversion von RFEM jetzt downloaden und testen...

Neue Features in RFEM 5



Interessante neue Tools wurden in RFEM 5 implementiert. Wir haben die Neuheiten in übersichtlicher Form zusammengestellt.

Weitere Informationen...
 

Oberfläche


Das Modell wird in einer CAD-typischen Oberfläche, über Tabellen oder in einer Kombination beider Möglichkeiten erstellt. Umfangreiche Kontextmenüs unterstützen die Eingabe. Da das Strukturmodell fotorealistisch visualisiert wird, ist die unmittelbare Kontrolle der eingegebenen Daten gewährleistet.

Weitere Informationen...
 

Modellierung


Nützliche Hilfsfunktionen und Tools zur Generierung von Strukturen einschließlich Lasten erleichtern die Modellierung. Stabnichtlinearitäten (Fließen, Reißen, Schlupf, Reibung etc.) sind ebenso möglich wie Kopplungen oder Exzentrizitäten für Stäbe und Flächen.

Weitere Informationen...
 

Automatische Bildung von Kombinationen


In RFEM lassen sich automatisch Last- und Ergebniskombinationen nach Eurocode und weiteren internationalen Normen nach den entsprechenden Kombinationsregeln bilden. In einer übersichtlichen Maske können z.B. auch Lastfälle kopiert, addiert oder neu nummeriert werden. Zudem lassen sich die Lastfälle und Kombinationen in den Tabellen 2.1 – 2.6 steuern.

 

Berechnung



Das Modell wird linear nach Theorie I. Ordnung oder nichtlinear nach Theorie II. oder III. Ordnung berechnet. Zur Ermittlung der Bemessungsschnittgrößen können die Ergebnisse in Kombinationen überlagert werden.

Weitere Informationen...
 

Ergebnisausgabe



Schnittgrößen, Verformungen und Lagerkräfte werden tabellarisch und grafisch am Modell ausgegeben. Filterkriterien ermöglichen eine gezielte Ergebnisauswahl. Alle Daten sind in einem mehrsprachig konzipierten Ausdruckprotokoll dokumentiert. Der Inhalt kann angepasst und als Vorlage abgelegt werden. Es ist möglich, parallel im Ausdruckprotokoll und in RFEM zu arbeiten. Zudem kann es in eine RTF-, oder PDF-Datei exportiert werden.

Weitere Informationen...
 

Projektmanagement



Der integrierte Projektmanager verwaltet die Positionen und Projekte an einer zentralen Stelle. Detailangaben und Grafiken erleichern die Zuordnung aller Modelle für eine schnelle Auftragsbearbeitung.

Weitere Informationen...
 

BIM-orientierte Planung

 

Dlubal ermöglicht eine Planung nach Building Information Modeling (BIM). Dies wird in erster Linie durch die Vielzahl an Schnittstellen in RFEM gewährleistet.

 

Hinweis

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu RFEM 5.


Hier finden Sie Testversionen unserer Programme zum Downloaden.
Zum Download
Hier können Sie ausführliches Prospektmaterial und die Testversionen unserer Produkte anfordern.
Testversion anfordern

BUCH ZUR FEM


2. Auflage
Neue, überarbeitete und erweiterte Ausgabe


In diesem Buch für Ingenieure und Studenten erfahren Sie Grundlegendes zur Finite-Elemente-Methode praxisnah anhand von überschaubaren Beispielen, die mit RFEM berechnet wurden.



Weitere Informationen...Online bestellen...

Hilfe bei ersten Schritten...


Diese Seite erleichtert Ihnen den Einstieg in unsere Programme RSTAB und RFEM. Hier finden Sie Links zu Einführungs- und Übungsbeipielen, Videos usw...
Für Einsteiger...

Preisliste-Auszug

Nettopreise in EUR
Erstlizenz
RFEM 3.950,00
RFEM 2D 1.550,00
Folgelizenz
RFEM 1.777,50
RFEM 2D 697,50
Upgrades RFEM
3.xx --> 4.xx 650,00
4.xx --> 5.xx 950,00
Upgrades RFEM 2D
3.xx --> 4.xx 350,00
4.xx --> 5.xx 450,00
Schnittgrößen eines Holzsteges mit exzentrisch angeschlossenen Stäben
Schnittgrößen eines Holzsteges mit exzentrisch angeschlossenen Stäben
Seilrolle an einem Kragarm - Normalkräfte
Seilrolle an einem Kragarm - Normalkräfte
Visualisierte Verformungen eines Bürohauses
Visualisierte Verformungen eines Bürohauses
Darstellung von Stab- und Flächenschnittgrößen
Darstellung von Stab- und Flächenschnittgrößen
Spannungsverlauf in der Schnittfläche eines Volumens
Spannungsverlauf in der Schnittfläche eines Volumens
Folgen Sie uns auf:   Facebook   Google+   Twitter   YouTube   XING   LinkedIn   Pinterest   Blog      E-mail
© 2014 Dlubal Software GmbH - Alle Rechte vorbehalten